Hıdır Çelik (Hrsg.), Mehrsprachigkeit

Hıdır Çelik (Hrsg.), Mehrsprachigkeit

Aspekte und Standpunkte
1999
172 S., Broschur
ISBN 978-938114-17-9
€ 11,00

Das Thema „Mehrsprachigkeit in einer interkulturellen Gesellschaft“ gewinnt sowohl im vereinten Europa als auch in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Gleichwohl befinden sich zentrale Inhalte von „Mehrsprachigkeit“ gerade erst am Anfang einer überfälligen Diskussion. Für uns ein wichtiger Grund, mit diesem Buch verschiedene aspekte dieses Themas zu erörtern und zur Diskussion zu stellen.
In der Bundesrepublik Deutschland leben heute über 7,4 Millionen Menschen ohne deutschen Pass. Sie befinden sich bereits in der dritten Generation hier. Es gibt etwa über 2 Millionen Menschen mit doppelter Staatsbürgerschaft – aussidler und Kinder aus binationalen Ehen, deren Väter oder Mütter Deutsche sind. Diese Entwicklung verlangt eine neue, aktive Zuwanderungspolitik, die stärker als bisher die Vielfalt der Kulturen und die entstehende ethnische, religiöse, kulturelle und sprachliche Pluralität berücksichtigt. Die soziale, berufliche, kulturelle sowie sprachliche und mehrsprachliche Integration der Nicht-Deutschen Bürgerinnen und Bürger ist eine unverzichtbare aufgabe der Gegenwart und der Zukunft.

Zurück zu »Wissenschaft«

Bestellen

Libreka