Rainer Maria Gassen, Wortstaub

Rainer Maria Gassen, Wortstaub

Sonette
mit Photographien von Jürgen Eis
2011
202 S., Klappenbroschur
ISBN 978-3-938114-64-3
€ 14,90

Rainer Maria Gassen legt mit »Wortstaub« die dritte Auswahl seiner Auseinandersetzung mit dem Sonett vor und belegt, wie vielfältig das Sonett dem Dichter Demut abnötigt und ihn gleichzeitig immer wieder neu herausfordert.
Gerade das Sonett erweist sich als die facettenreichste Form, wenn ihm abverlangt wird, Variation ins nahezu Unendliche voranzutreiben. Ohne die Kraft des Sonetts und seiner Forderung nach größtmöglicher Zuspitzung wäre das Wort ständig in der Gefahr zu Staub zu zerfallen.

Mehr über Rainer Maria Gassen

Zurück zu »Lyrik«

Bestellen

Libreka