20120903_EIS058_Bergmann_kl*1945 in Halle/Saale. Lebt in Bonn. Studienrat am St.-Michael-Gymnasium Bad Münstereifel bis 2010.

Erzählungen, Essays, Lyrik und visuelle Poesie in Printmedien und online (fixpoetry.com, poetenladen.de).

Mitherausgeber der Bonner Literaturzeitschrift Dichtungsring seit 1991. Literaturpreis 2006 des Forums Literatur Ludwigsburg. Seit 2013 Leiter der Literaturwerkstatt Neuwied. 2014 Sommerseminar Kafka und die Moderne an der Meeres-Universität Qingdao.

Letzte Buchveröffentlichungen: Doppelhimmel. Roman. Free Pen Verlag Bonn. 2. Aufl. 2013. – Meine Hand malt Worte. Gedichte aus China. Bacopa Verlag/Österreich 2015. –  Gionos Lächeln. Roman. kid-Verlag Bonn 2017. – Dein K. heute aus Tsingtau. Mails an /von Wolfgang Kubin/Ulrich Bergmann. Bouvier Verlag Bonn 2018. – Miniaturen. Kleine Erzählungen. Bouvier-Verlag Bonn 2018.

 

Webseite: www.ulrichbergmann.de

 Im Free Pen Verlag erschienen:

Ulrich Bergmann, Doppelhimmel

Ulrich Bergmann, Doppelhimmel